• Krähe im Wald
    Weise Worte

    Der desillusionierte Intellekt

    Die Tatsache, dass man häufig zuviel grübelt, ist ein gutes Argument für regelmäßiges Instinkt-Training. Wie oft steht man sich selbst im Weg, weil der Kopf mit dem Bauch uneins ist? Rationalität ist wichtig, aber sie sollte in einem ausgewogenen Verhältnis zum Bauchgefühl stehen. Wir werden jedoch dazu erzogen, die Erstere wichtiger zu nehmen und das Letztere zu unterdrücken. Das ist nicht gesund und kann in manchen Situationen sogar lebensgefährlich sein, weil wir zögern anstatt schnell zu entscheiden. Deshalb empfehle ich immer wieder Mikro-Abenteuer. „Deconstructing the process of rationalization which pervades the modern mind breaks down the barriers of safety and comfort; one is left with a disillusioned intellect that loses…

  • Schleiereule
    Grimoire

    Was stimmt denn nicht mir mir?

    An den Punkt kommt jeder mal. Selbstzweifel. Das Gefühl des Scheiterns, Nicht-Dazu-Gehörens, Alles-Verkehrt-Machens. Spätestens in der Pubertät trifft es alle, und im weiteren Leben dann immer mal wieder, vorausgesetzt, man verfügt über ein gesundes Maß an Selbst-Reflexion. Es gibt aber auch Menschen, die haben dieses Gefühl permanent. WHAT THE HELL IS WRONG WITH ME? Diese Frage ist keine temporäre Ego-Krise, sondern wird zu einem Echo-Pingpong im Kopf und treibt einen zunehmend zur Verzweiflung, weil man irgendwann einfach alle Versuche der Anpassung durch hat, und zwar ohne Erfolg. Während der Druck ständig wächst. Man hält sich für lebensunfähig, nicht überlebensfähig, und manchmal missversteht man das als Depression. Nicht selten mündet es…