In der Ethnologie steht das "Numen" für die magische Kraft, die einem Ding, einem Tier oder einem Menschen inne wohnen soll. In der Religionswissenschaft bezeichnet es das "gestaltlos Göttliche". Die Erzählforschung verwendet den Begriff entsprechend häufig im Bereich der Märchen…

Ignoriert die Kritiker. Nur Mittelmäßigkeit ist sicher vor Spott. Trau dich, anders zu sein! - Dita von Teese Mittelmäßigkeit und Durchschnittlichkeit haben viel mit der berühmten Komfortzone gemein. Sie suggerieren Sicherheit und Bequemlichkeit, beides Grundbedürfnisse des Menschen. Und doch wissen…

Was aus uns wird, entscheidet neben unseren Genen auch unser Umfeld, das wissen wir spätestens seit der Zwillingsforschung. Mit "Umfeld" ist außer diversen Umwelteinflüssen auch unser Sozialgefüge gemeint, und all diese Faktoren wirken ein Leben lang auf uns ein. Sie…