• König der Kelche
    Grimoire

    King of Cups

    Jemand hat mir das Auftauchen des Kelch-Königs angekündigt. Dabei bin ich doch durch mit den Königen. Genau wie mit den Rittern, und mit den Pagen sowieso. Schon lange. Und die Kelche interessieren mich aktuell eh nicht. Erzähl mir was von Stäben und Münzen, dann höre ich vielleicht zu.

  • TRUE BLACK TAROT
    Grimoire

    Tarot auf einem neuen Level

    Satte drei Monate war mein neues Tarot-Deck unterwegs, Corona und dem deutschen Zoll sei Dank. Aber jetzt ist es tatsächlich da, und ich bin geflasht. Über ein Jahr habe ich Arthur Wangs TRUE BLACK TAROT angeschmachtet, nachdem sich mein altes Wild Wood Deck nicht mehr richtig angefühlt hat (zu weit bin ich momentan von der Wildnis entfernt). Doch Arthurs Deck ist so aufwendig und detailreich, dass es mehrfach Fehldrucke gab. Außerdem werden die Schnittkanten der einzelnen Karten in mühevoller Kleinarbeit von Hand bemalt. So war die Verfügbarkeit von Anfang an ähnlich eingeschränkt wie die der Conjured Candles aus dem Haus of Hoodoo. Ich habe es einfach nie geschafft, ein Exemplar…