• Warpaint
    Grimoire

    Army of one

    March, march to my own drum Hey, hey, I’m an army of one The Chicks | March March Letzte Woche hörte ich im Deutschlandfunk ein Interview mit den Dixie Chicks, die sich inzwischen nur noch The Chicks nennen. Musikalisch hatten sie sich schon vor Jahren vom Country Genre entfernt, und die Namensänderung schien diese Distanzierung noch einmal fett zu unterstreichen. Weil ich die Musik der Band immer nur ganz gut, aber nie toll gefunden hatte, bekam ich damals (speziell 2003 und 2006) nur so halb mit, was für Kontroversen es um sie gab. Die Mädels hatten sich erdreistet, prügelnde Ehemänner, den damaligen Präsidenten George W. Bush, den Irak-Krieg und den…

  • Grimoire

    Hütten und Paläste

    Auf der Suche nach Inspiration lande ich nur selten bei den Reichen und Schönen, aber gestern habe ich aus unerfindlichen Gründen intensives Binge-Watching der „Open Door“ Serie des Architectural Digest betrieben. Man bekommt sowohl Mini-Apartments als auch Luxus-Villen und Farm-Anwesen zu sehen, natürlich alle gepimpt von den Traum-Budgets der Besitzer und den Stylisten des Film-Teams. Einige Domizile haben mich positiv überrascht, andere ernüchtert. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber bei einigen Kandidaten ist deutlich zu sehen, dass sie nicht wirklich dort leben, wo sie vorgeben zu leben. Dita Von Teese, die ich eigentlich sehr mag, gibt selbst zu, dass keine der Sitzgelegenheiten in ihrem Haus bequem ist. Und obwohl…