• True Things About Me
    Weise Worte

    True Things About Me

    Als der große Tom Burke-Fan, der ich bin, warte ich sehnsüchtig darauf, dass "True Things" in die Kinos kommt. Anfang September wurde der Film endlich bei der Biennale in Venedig vorgestellt, und kurz darauf gab es auch die ersten bewegten Schnipsel online zu sehen. Als offizieller Filmstart wurde das Frühjahr '22 genannt, und weil das immer noch ein paar Monate hin ist, habe ich mir gestern den Roman, auf dem der Film basiert auf den Kindle geladen. "True Things About Me" von Deborah Kay Davies ist relativ kurz und absolut hypnotisch.

  • Brasov aka Kronstadt
    Grimoire

    Wo die Hunde in drei Sprachen bellen

    Auf dieses Buch habe ich lange und voller Vorfreude gewartet: Wo die Hunde in drei Sprachen bellen von Ioana Parvulescu. Ich liebe Rumänien, und ich weiß, dass Rumänen eine ganz besondere Gabe haben, Geschichten zu erzählen. Keine Ahnung, warum das so ist. Aber Ioana Parvulescu ist Professorin für Neue Literatur und arbeitet schon seit Jahrzehnten als Übersetzerin. Deshalb hatte ich keinen Zweifel, dass ihr erster Roman wunderbar sein würde. Das ist er auch. Sprachlich und hinsichtlich der vielen, für mich so typisch rumänischen Anekdoten rund um ein altes Haus in Brasov (auch bekannt als Kronstadt) und seine Bewohner. Aber ich bin ein bisschen enttäuscht und werde es womöglich nicht zu…