Anderswo habe ich es schon kurz angesprochen: Gerade als die Hamsterkäufe in Deutschland so richtig losgingen, habe ich begonnen, "Blackout" von Marc Elsberg zu lesen. Keine Ahnung, was mich geritten hat, ausgerechnet jetzt, beinahe ein Jahrzehnt nach Erscheinen des Buchs,…

Margaret Atwoods Maddaddam-Trilogie ist spekulative Fiktion vom Feinsten. Eine Dystopie mit frappierenden Elementen unserer aktuellen Realität, die im deutschsprachigen Raum immer noch erstaunlich wenig Beachtung erfährt. Ähnlich wie "The Handmaid's Tale" (1985!) braucht vermutlich auch "Maddaddam" (2003, 2009, 2013) die…