• Federfund
    Weise Worte

    Das andere Lesen: Spurenlesen

    „A feather is a letter from a bird And it says… Think of me Do not forget me Remember me always Remember me forever Or remember me at least Until the feather is lost“ – Beatrice Schenk de Regniers Wie die meisten Menschen habe auch ich vor allem an Abdrücke von Füßen, Hufen, Pfoten, Tatzen und Krallen gedacht, wenn jemand vom Spurenlesen oder Fährtenlesen in der Natur sprach. Obwohl ich als Western-geprägtes Kind der Siebzger auch Scout-Klischees kannte und wusste, dass Dinge wie abgeknickte Zweige ebenso zu den wichtigen Hinweisen zählen, wenn man in der Natur lesen wollte wie in einem Buch. Denn so ist es tatsächlich. Die Natur ist…