• Life will break you
    Weise Worte

    Life will break you

    Der Tod ist nicht der größte Verlust im Leben. Der größte Verlust ist das, was in uns stirbt, während wir leben. Wenn man sich Fotos aus verschiedenen Lebensstadien eines Menschen ansieht, kann man im fortgeschrittenen Alter selbst auf Bildern, auf denen die Person glücklich lächelt, die Schäden sehen, die das Leben ihr zugefügt hat. Ich meine damit nicht die grauen Haare oder Altersfalten, sondern die etwas subtileren Zeichen wie eine veränderte Haltung, einen anderen Blick oder einen irgendwie verspannt wirkenden Kiefer. Doch natürlich tragen auch offensichtlichere Spuren wie Narben oder die berüchtigten „Magenfalten“ ihren Teil dazu bei. In den zurück liegenden Monaten habe ich oft darüber sinniert, wie brutal uns…

  • Sonnenuntergang in Dänemark
    Weise Worte

    Farvel, Papa

    Und sieht man die Sonne auch langsam untergehen, so erschrickt man doch, wenn es plötzlich dunkel wird. Man kann sich glücklich schätzen, wenn man ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern hat. Und wenn man sie lange behalten darf. Aber das ist natürlich relativ. Mein Vater wollte 105 Jahre alt werden, und bis vor zwei oder drei Jahren schien das auch durchaus realistisch. Mein Vater hat immer alles geschafft, was er sich vorgenommen hatte. Nun ist nach meiner Mutter auch er viel früher gestorben, als ich immer erwartet hätte, und beide mussten einen so leidvollen, langen Weg gehen, bevor sie erlöst wurden, dass mich neben dem Verlust nun erneut auch die…