• Mamas Schaukel
    Grimoire

    Die letzte Mission

    Wir hatten etwas Asche in einer kleinen Filmdose zum Verstreuen am Strand und wollten einen Stein aus Slipshavn für das Grab. Die Zeit war knapp, und die Wettervorhersage kündigte Regen und ungemütliche Herbsttemperaturen an. Aber wir bekamen tatsächlich „unser“ Ferienhaus in der Sommerbyen für das Wochenende. Und obwohl auch in Dänemark erste Risikogebiete aufpoppten, ließ man uns völlig unbehelligt einreisen, sogar mit dem grauen Hund, der streng genommen noch keine EU-Grenze hätte überschreiten dürfen. Wir fuhren Freitag Mittag los. Das Reisewetter war perfekt. Mild, bewölkt, trocken. Die Hunde quengelten kein einziges Mal, und selbst der obligatorische Stau am Elbtunnel hielt sich in Grenzen. Abends um 10 kamen wir an, deutlich…

  • endlich Herbst
    Grimoire

    Endlich Herbst

    Auch wenn mir der Wetterwechsel gerade fiese Kopfschmerzen beschert, heiße ich die niedrigeren Temperaturen und das regnerische Wetter herzlichst willkommen. Endlich ist er da, der Herbst, meine liebste Jahreszeit. Er riecht gut, er sieht schön aus, und er fühlt sich einfach gut an. Die meisten Menschen scheinen den Herbst lieber zu mögen als den Sommer, wenn sie älter werden. Oder liegt es daran, dass die Sommer in den letzten Jahren heißer geworden sind? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, denn auch wenn die Hitze am Meer anders ist, habe ich die täglichen 40°C in Griechenland aus tiefstem Herzen genossen, als ich jung war. Heute sind mir schon 30°C zu…