• Juni auf der Insel
    Grimoire

    Im idyllischen Wartezimmer

    Die Wartezeit bis zum Einzug ins dauerhafte Zuhause zieht sich inzwischen etwas unangenehm in die Länge. Obwohl es spannend ist, sämtliche Ecken der Insel so gut kennen zu lernen, wie man es wohl nur kann, wenn man ein paar Tage am selben Ort seine Basis hat, bin ich das ständige Umziehen langsam leid. Mal davon abgesehen, dass es ganz schön kostspielig ist.