• Muttertag
    Weise Worte

    Worte zum Sonntag

    Heute ist nicht nur Sonntag, sondern auch Muttertag. Der erste seit dem Tod meiner Mutter. Meine Schwester stand ihr immer viel näher als ich. Unsere Interessen waren sich nie besonders ähnlich, meistens sogar gegensätzlich. Aber in ihren letzten Monaten haben wir trotz ihrer Krankheit noch ein paar Gemeinsamkeiten entdeckt. Überraschende Parallelen. Dafür bin ich sehr dankbar, obwohl es eigentlich gar keine Rolle spielt. Aber Dankbarkeit ist inzwischen das vorherrschende Gefühl, wenn ich an meine Mutter denke. Die Dankbarkeit nimmt zu, während die schmerzhaften Gedanken zwar immer noch an die Oberfläche drängen, aber sie verlieren die Schlacht immer öfter, und irgendwann wird dieser Krieg vorbei sein. „I can believe things that…

  • Schlangenauge
    Grimoire

    Billy Russos Augen

    Netflix und ich sind immer noch wie die Flasche Schnaps und der trockene Alkoholiker – Streamingdienste komme mir wegen der Suchtgefahr nicht ins Haus. Aber wenn Bücher, die ich mag, zu Filmen oder Serien werden, mache ich mir anhand von Schnipseln auf Youtube ein Bild von der Umsetzung und entscheide dann, ob ich mir später die DVDs kaufe. So geschehen auch mit Shadow and Bone, der Serienfassung von Leigh Bardugos Grishaverse-Büchern. Die sind zwar eher was für die Young-Adult-Sparte, aber die russisch inspirierte Welt, die die Autorin geschaffen hat, ist ganz nach meinem Geschmack. Und genau diese „Welt“ ist auch in der Netflix-Serie sehr gut gelungen. Doch wenn ich ehrlich…