• Flohmarkt
    Weise Worte

    Erinnerungsstücke

    „Andere Leute in seinem Alter besaßen Häuser und Waschmaschinen, Autos und Fernseher, Möbel, Gärten, Mountainbikes und Rasenmäher. Er besaß vier Kartons voller Trödel und eine Menge unvergesslicher Erinnerungen.“ – J.K. Rowling | Der Ruf des Kuckucks Es kann ganz schön überraschend sein, wenn nahestehende Personen verraten, um was sie einen beneiden. Manchmal sind das auch Fehleinschätzungen, und oft zeigt sich wieder einmal die berühmte Kluft zwischen Fremdwahrnehmung und Eigenwahrnehmung. Aber interessant ist es auf jeden Fall, und vielleicht auch ein kleines bisschen erhellend. Danke für das Foto, Charisse Kenion

  • Troubled Blood
    Grimoire

    Böses Blut

    Mit diesem Blogbeitrag habe ich mich ewig herum gequält. Eigentlich hätte es eine simple Buchrezension werden sollen, doch dann wurde es kompliziert, weil das besagte Buch, Troubled Blood von Robert Galbraith aka J.K. Rowling, eine (überfällige) innere Grundsatzdiskussion in mir losgetreten hat. Wie gut mir die Londoner Detektivgeschichten um Cormoran Strike und Robin Ellacott gefallen, habe ich hier schon einmal geschrieben. Entsprechend sehnsüchtig habe ich den fünften Band erwartet: Troubled Blood. Das Buch hat in der Printversion irgendwas um die 1000 Seiten, und was soll ich sagen – ich habe es in Rekordzeit verschlungen. Wahrscheinlich ist es mein neuer Favorit der Strike-Serie, die meiner Meinung nach der Harry Potter Reihe…